Zum Inhalt springen

Seniorensport  

Senioren Bezirkseinzelmeisterschaften Oberfranken in Selb

Einladung - Ausschreibung

BTTV - TISCHTENNIS-BEZIRK OBERFRANKEN
Fachbereich Seniorensport
Günter Z e c h - Fachwart Seniorensport Kulmbach,
Königsberger Str. 7a 95326 Kulmbach
Telefon / Telefax 09221 / 74837
E-Mail: guenterzechi@aol.com

Einladung
zu den am 09. und 10.01.2016 in Selb stattfindenden
Bezirks – Einzelmeisterschaften der Senioren

Der Bezirk Oberfranken als Veranstalter und Ausrichter und die TS Selb 1887 als Durchführer laden Euch, liebe Seniorinnen und Senioren zu diesen oberfränkischen Meisterschaften recht herzlich ein.
Die Ausschreibung ist auch auf der BTTV-Homepage unter Termine -- Veranstaltungskalender einzusehen.

Zusätzliche Anmerkungen:
Startberechtigung: Alle Spielerinnen und Spieler des TT-Bezirks Oberfranken der Jahrgänge
1976 und älter -ohne vorherige Qualifikation-, die eine gültige Spielberechtigung des BTTV besitzen.
Ausländer sind nicht startberechtigt.
Die Altersklassen sind dem Informations-Blatt v. 15.09.2015 zu entnehmen.

Einstufung: Die Einstufung in die Leistungsklassen A, B, C, D richtet sich ausschließlich nach der Bayer. TTRL v. 11.12.2015 !

Anfangszeiten:
Am Sa. 09.01.16 Da / He 60 – 80 = 11.00 Uhr, He C/D 40 - 50 = 14.30 Uhr
Am So. 10.01.16 Da A/B/C - He A/B jeweils AK 40 – 50 = 09.30 Uhr
Doppel / Mixed Doppel- u.Mixedpartner sind bei der Anmeldung mit anzugeben.
Die Teilnehmer im Doppel u. Mixed Sen 40-50 müssen derselben Altersklasse angehören.
Wenn keine Doppel- / Mixedpartner gemeldet werden, erfolgt eine Zulosung von Partnern, es sei denn, eine Mitwirkung bei Doppel / Mixed wird bei der Anmeldung ausgeschlossen.
Qualifikation: zu den Bayerischen Meisterschaften vom 26. – 28.02.2016 in Ochsenfurt (Ufr)
A/B/C – Da40 = 4, Da50 =4, Da60 – 80 = unbeschränkt
A/B – He40 = 4, He50 = 4, He60 = 4, He65 = 4, He70 = 4, He75 – 80 unbeschränkt.

Nachrücker sind jeweils die ausgeschiedenen Viertelfinalisten mit dem zum Stichtag 11.12.2015 höchsten TTR – Wert.

Freigestellt (unabhängig von den genannten Quoten) sind
He60 Rolf Eberhardt und He50 Reiner Kürschner, TTC Tiefenlauter, Da60 Petra Rubin, TTC Neunkirchen a.Br.

Die Sieger und Platzierten der Leistungsklassen C u. C/D in der AK 40 / 50 haben keine Teilnahmeberechtigung bei der „Bayerischen“, sind allerdings Bezirksmeister ihrer Klasse, genügend Meldungen vorausgesetzt.
Es besteht jedoch Teilnahmemöglichkeit, wenn die Quotenzahl A/B nicht ausgenützt wird.

Eine Bitte an die Verantwortlichen der Vereine: Gebt diese Einladung und die Ausschreibung Euren Seniorinnen und Senioren bekannt, damit durch eine große Teilnehmerzahl der Erfolg dieser Oberfränkischen Meisterschaften gewährleistet ist.

Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern eine gute Anreise, sowie einen angenehmen Aufenthalt in Selb und viel Spaß und Erfolg bei diesem Turnier!

Günter Zech Hartmut Müller Harald Wohlfahrt
Bez.-Fachwart Sen.-Sport Bezirksvorsitzender Abt.-Ltr. TS Selb 1887

./ HW